Über mich - Jean Michel Wynants

Von Belgien nach Österreich...

Als ich meine Ausbildung zum Physiotherapeuten in Belgien beendete, erhielt ich ein Jobangebot in ein Bayerisches Rehabilitations- und Kurzentrum. Nach Bad Füssing folgte ich dem Werben des Klinikum Alpenblick in Bad Griesbach, wo ich später Abteilungsleiter wurde.

Seit 1992 vertiefe ich ständig mein Wissen und erhielt zahlreiche Diplome meiner Ausbildungen. Eine meiner ersten Schritte war meine Spezialisierung als Sportphysiotherapeut.  Das Arbeiten an und mit Menschen erfordern Weiterbildungen, die auch über mehrere Jahre dauern. Gerade, wenn es um PhysiotherapieOsteopathie oder Cranio-Sacral-Therapie geht.

Private Gründe führten mich 2004 nach Salzburg, wo ich zuerst in der Neurogeriatrie-Abteilung der SALK arbeitete, bevor ich im Klinikum St. Barbara in Bad Vigaun tätig wurde. Gleichzeitig begann ich nebenbei meinen Weg in die Selbständigkeit.

Meine Erfahrungen und mein Wissen führten dazu, dass ich ein umfangreiches Therapieangebot anbieten kann. Die Nachfrage der KundInnen führte schließlich dazu, dass ich Ende 2017 meine Therapiepraxis Physiowalk eröffnete.

Wie meine KundInnen meine Arbeit erleben, können Sie auszugsweise aus den KundInnenmeinungen entnehmen.

Ausbildung und berufliche Laufbahn

seit 2017

Eröffnung der eigenen Praxis „Physiowalk“

seit 2012

Dynamische Ganganalyse und Vertreter für Österreich der Fa. Kinepod (Orthopädische Schuheinlagen)

2006-2007

Projektleiter für die Qualitätsverbesserung der Therapie und Rehabilitation im Kurzentrum Bad Vigaun

seit 2005

Selbständigkeit im Therapiezentrum Hallein

2005-2011

Angestellter im Klinikum St. Barbara, Kurzentrum Bad Vigaun

2004-2005

Angestellter bei der SALK Salzburg, Christian-Doppler-Klinik, Neurogeriatrie

1991-2004

Angestellter bei Private Massage- und Krankengymnastik-Praxis Sigl, (Klinikum Alpenblick )Deutschland ab 1992 Leitung der Abteilung für Physiotherapie und Sport

1990-1991

Angestellter beim Klinikum Johannesbad, Bad-Füssing, Deutschland

1987-1990

Ausbildung zum Krankengymnasten mit Wahlfach "Sportphysiologie"
Ecole supérieur de kinésithérapie et d’ergothérapie de la province de Liege Diplomarbeit: "Entwicklungsstudie zum Grad der Abnutzung eines Joggingschuhs angesichts von Gewichts- und Geschwindigkeitsvariationen"

1986-1987

2 Semester Veterinärmedizin an der Uni Lüttich

1986

allgemeine Hochschulreife am Collège Episcopal de Saint Louis in Lüttich (Belgien)

Jean Michel Wynants

​Aus- und Weiterbildung mit Zusatzqualifikationen

  • Osteopathie (1 Jahr: IAO, 5 Jahre: BELSO)

  • Manuelle Therapie nach Kaltenborn

  • Klettertherapeut

  • Medizinisches Aufbautraining

  • Sportphysiotherapeut

  • Bobaththerapeut

  • PNF

  • Myofascial Realease

  • Cranio-Sacrale-Therapie nach Upledger

  • Fussreflexzonentherapeut

  • Schlingentisch

  • Funktionelle Wirbelsäulengymnastik

  • Akupunkt-Massage nach Penzel

  • Spezialist für die Therapie und Nachsorge von Bandscheibenprothesen

  • Ganganalyse mit Zebris System (Multifunktions Druckmeßplatte)

  • Dynamische Ganganalyse mit Podia XP (Videoanalyse)

  • Podotherapeut/Kinepodiste

  • Posturaltherapeut

  • Selos Therapeut

  • Teilnehmer an interdisziplinären Symposien in Deutschland und Luxemburg

Anfahrtsplan

Altendorffstraße 2

A-5400 Hallein

Tel.:     0676 4656145

Email: jmwynants@hotmail.com

Öffnungszeiten:

Mo:                8:00 - 12:00

Di / Mi / Do:  8:00 - 19:00 

Fr:                  8:00 - 12:00​​

Kontaktanfrage

  • Bewerten Sie Physiowalk auf Herold
  • Bewerten Sie Physiowalk auf Yelp